My Image

Lecker- Einfach- Gesund

Vitalstoffreiche Rezepte

Freude
Leichtigkeit
Genuss!

Fermentierter rote Bete Saft

Zutaten:

1-2 Esslöffel gekeimte Braunhirse

1/2 geschälte rote Bete Knolle in kleine Stücke geschnitten

2 Feigen, oder 2 El Rosinen, evtl. 1 El Blütenpollen, 
optional 2 Scheiben Ingwer

1/2 Tasse Kanne Brottrunk, Wasser

2-3 Scheiben Zitrone oder Limone


Zubereitung:

Bis auf die Zitronenscheiben und Kanne Brottrunk, wird alles der Reihe nach in die Flasche gelegt.
Dann eine 1/2 Tasse Kanne Brottrunk hinzufügen und den Rest mit Wasser auffüllen.
Mit 2-3 Scheiben Zitrone oder Limone abdecken.
Verschließen und mindestens 5 Tage fermentieren lassen.
Je länger der Saft fermentiert, desto säuerlicher wird er.
Das geschieht durch die Vermehrung der guten Milchsäurebakterien.



​​​​​​​

My Image

Die Wirkung der wunderbaren Wildkräuter   

Wildkräuter enthalten ungeahnte Heilenergien​​, denn sie wachsen frei und energievoll in der Natur​​​​​​​

Sie sind das ideale Geschenk der Natur an uns Menschen in"Hülle und Fülle"

​​​​​​​
My Image